Überspringen zu Hauptinhalt

Friedhof Clusorth-Bramhar in Trägerschaft und Eigentum des Kirchenbauvereins Clusorth-Bramhar e. V.

Nachdem im Jahre 1956 die Marienkapelle in Clusorth-Bramhar eingeweiht wurde und dort regelmäßig Gottesdienste für die kath. Christen aus Clusorth-Bramhar gefeiert wurden, konnte direkt hinter der Marienkapelleim Jahre 1957 ein Friedhof eingeweiht werden.

Dadurch ergab sich die Möglichkeit, den Friedhof derKath. Kirchengemeinde St. Alexander in Bawinkel, zu derauch Clusorth-Bramhar gehört, zu entlasten. Zu diesem Friedhof gehört ebenfalls eine Friedhofskapelle.

Der Friedhof wird als privater Friedhof in Trägerschaft und Eigentum des Kirchenbauvereins Clusorth-Bramhare. V. (Kapellengemeinde Clusorth-Bramhar) geführt. Auf diesem Friedhof können alle Bürger des Ortsteiles Clusorth-Bramhar zur letzten Ruhe bestattet werden.

Bei allen weiteren Fragen (z. B. der Gebührenordnung usw.) stehen die Mitglieder des Vorstandes sowie der Friedhofskommission zur Verfügung.

Friedhof In Clusorth Bramhar

Mögliche Bestattungsformen

  • Erdwahlgrab
  • Erdreihengrab
  • Rasenreihengrab
  • Urnenwahlgrab
  • Urnenreihengrab

Adresse

Kapellenweg
49811 Lingen

Ansprechpartner

Bernhard Vehring: Tel.: 05963 – 1492
Josef Rolfes: Tel.: 05963 – 58

0591 6877
24/7 Notfall Rufnummer
An den Anfang scrollen