Wichtige Dokumente

Folgende Dokumente werden im Trauerfall benötigt

Je nach Familienstand und Wohnort des Verstorbenen werden unterschiedliche Dokumente benötigt. Sollten Unterlagen fehlen, helfen wir Ihnen gerne bei der Beschaffung. Fremdsprachliche Personenstandsdokumente müssen von einem vereidigten Übersetzer ins Deutsche übertragen werden. Gerne sind wir bei der Suche nach einem entsprechenden Anbieter behilflich. 
  • Todesbescheinigung
  • Personalausweis, Reisepass oder Meldebescheinigung
  • Bei Ledigen: Geburtsurkunde
  • Bei Verheirateten: Heiratsurkunde
  • Bei Geschiedenen: Heiratsurkunde, Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk
  • Bei Verwitweten: Heiratsurkunde, Sterbeurkunde des Ehepartners 
  • Ggf. vorhandener Bestattungsvorsorgevertrag
  • Ggf. Versicherungsunterlagen zur Bestattungsvorsorge
  • Ggf. Urkunden über Nutzungsrechte an Familiengrabstätten
Im weiteren Verlauf werden unter anderem folgende Unterlagen benötigt: 
  • Renten- und Pensionsbescheide
  • Krankenkassenkarte
  • Lebens-, Unfall- und/oder Sterbegeldversicherungspolicen
  • diverse Versicherungsunterlagen (Rechtsschutz, Haftpficht,…)
  • Mitgliedsnummern (Vereine, Verbände,…)
Bestattungshaus Pingel · Waldstraße 80 · 49808 Lingen (Ems) · Tel. 0591 6877