Ritual_tragen_sie_die_urne

Tragen Sie die Urne

Nach der Trauerfeier wird die Urne von der Friedhofskapelle zur Grabstelle getragen. In der Regel wird diese Aufgabe von dem Bestatter oder einem Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung übernommen. Selbstverständlich können Sie, ein Familienmitglied oder eine nahestehende Person diese Aufgabe übernehmen.

Ritual_säen_sie_erinnerungen

Säen Sie Erinnerungen

Säen Sie die Lieblingsblumen der verstorbenen Person. Verteilen Sie die Samen bei der Trauerfeier oder verschicken Sie diese mit der Trauerkarte.

Ritual_schreiben_sie_einen_brief

Schreiben Sie einen Brief

Leider schafft man nicht immer alles zu sagen, was man gerne sagen möchten. Damit diese Dinge nicht ungesagt bleiben, schreiben Sie einen Brief an die verstorbene Person und legen diesen mit in den Sarg, die Urne oder in das Grab.

Ritual_abschied_nehmen

Verabschieden Sie sich

Besuchen Sie die verstorbene Person im Bestattungshaus oder in der Friedhofskapelle. Es ist wichtig, dass Sie verstehen was passiert ist. Damit Sie den Tod begreifen, müssen Sie den Verlust als Realität akzeptieren. Hilfreich ist es, dass Sie sich von der verstorbenen Person verabschieden. Den leblosen Körper in einem Sarg zu sehen und zu berühren macht deutlich, dass der Mensch nicht zurückkehren wird.

Ritual_lieblingslieder

Stellen Sie eine Playlist mit den Lieblingsliedern zusammen

Musik spendet Trost, erinnert uns an gemeinsame Momente und schafft Gemeinschaft. Sie verbindet die Trauernden untereinander und mit der verstorbenen Person. Musik gibt der Trauer Ausdruck und ist für viele Menschen eine wertvolle Hilfe bei der Trauerbewältigung.

Gibt es Musik die Sie mit der verstorbenen Person verbindet oder kennen Sie die Lieblingslieder? Erstellen Sie eine Playlist mit diesen Liedern bei Spotify und teilen Sie diese mit ihren Angehörigen und Freunden. Sie können auch eine CD erstellen und bei der Trauerfeier verteilen. Die ausgewählte Musik kann im Rahmen der Bestattung (Abschiednahme, Trauerfeier, Kaffeetafel,…) abgespielt werden.

Ritual_spenden_statt_blumen

Spenden statt Blumen

Unterstützen Sie mit einer Kondolenzspende eine Einrichtung, die der verstorbenen Person am Herzen lag.

Ritual_singen_sie_gemeinsam_das_lieblingslied

Singen Sie gemeinsam das Lieblingslied

Singen tankt die Seele auf. Gemeinsam mit ihrer Familie und ihren Freunden bilden Sie eine Einheit von Gleichgesinnten. In dieser Gemeinschaft fühlen Sie sich geborgen und beschützt. Mit Musik können Sie Emotionen ausdrücken, auch wenn Ihnen die passenden Worte fehlen.

Bieten Sie ein Beisammensein nach der Trauerfeier an

Im Anschluss an die Beerdigung können die Trauergäste zu einer gemeinsamem Kaffeetafel eingeladen werden. Die Kaffeetafel findet in der Regel in einer lokalen Gaststätte statt. Natürlich kann das Beisammensein auch in einer anderen Lokalität (Stammkneipe, Eisdiele, …) oder im privaten Umfeld (Garten, Esszimmer, Hobbyraum, …) ausgerichtet werden. Neben den klassischen Gerichten können selbstverständlich auch die Lieblingsspeisen und Lieblingsgetränke angeboten werden.

Ritual_auf_dich

Auf dich

Stoßen Sie mit dem Lieblingsgetränk der verstorbenen Person an.